Web Explorer hat die Funktion integriert, die in vielen Premium-Browsern enthalten war. Unser no-tabbed Surfen ist ein Konzept, das von der früheren Version des berühmten Internet-Browsers inspiriert wurde, die die Benutzererfahrung verbessern könnte. Mit der Bookmarking-Funktion können Sie auch die Webseite erkunden, die Ihnen zuvor gefallen hat. Also gehen Sie jetzt weiter und laden Sie diesen leistungsstarken Web-Explorer herunter. Leistungsstarke Funktionen-Genießen kostenlose Browsing mit öffentlichen Wifi -Schnelle Geschwindigkeit über 3G / 4G Netzwerk-Lesezeichen Ihre Lieblings-Websites auf Ihrem Browser-Navigieren Schneller mit beschleunigten Webseite laden-Wählen Sie Ihre eigene Suchmaschine, Google.com/Bing/DuckDuckgo-Download Musik, Mp3, Film, Video und viele mehr-Schneller Zugriff auf Youtube und Facebook-Safe Browsing-Modus schützen Sie Ihre Privatsphäre -Sparen Sie Datenkosten im 3G/4G-Modus-Vollbild -Import Lesezeichen von Firefox, Opera und ChromeWir aktualisieren Sie jeden Monat. Ich lese die Bewertungen, und es ist, dass dies toll ist. Aber es ist mit 3 Sternen bewertet, ich will es 5 machen. Auch gefällt mir, dass man nur Fotos löschen muss, um dies herunterzuladen. Das macht es schnell herunterladen. Eine andere Möglichkeit, IE unter iOS zu verwenden, ist mit einem Remote-Desktop-Programm.

Mit Remote-Desktopprogrammen können Sie sich über Ihr iPhone oder iPad über das Internet an einem Computer anmelden. Wenn Sie dies tun, haben Sie Zugriff auf alle Dateien und Programme auf diesem Computer, einschließlich Internet Explorer, wenn Sie es dort installiert haben. Antwort: Wenn Sie sich darauf freuen, den Internet Explorer, abgekürzt IE, für iPhone herunterzuladen, fürchte ich, dass ich Sie im Stich lassen muss, da IE nicht für iPhone verfügbar ist. Internet Explorer wurde ursprünglich von Microsoft für Windows PC entwickelt. Sie können es auf Ihrem Windows-PC verwenden, aber nicht auf dem iPhone. Und ich habe gehört, dass Microsoft nie einen Plan hat, einen Internet Explorer für iPhone zu entwickeln. Es sieht so aus, als hätten Sie es gehört, oder? Du hast Recht. Dolphin könnte eine der ältesten Marken im Web-Browser-Entwicklungsmarkt sein. Es hat Vesions für Mac, Windows-PC, Android-Handys und Tablets, iPad, iPhone getrennt. Im Moment wurde Dolphin für iPhone über 50.000.000 Mal heruntergeladen. Mit ihm können Sie interessante Web-Inhalte sofort in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken teilen. Obwohl IE für iOS nicht verfügbar ist, können Sie zu Microsoft Edge wechseln.

Microsoft hat eine Version seines Edge-Browsers für iPhone und iPad veröffentlicht. Sie können Microsoft Edge aus dem App Store herunterladen. Wenn die Website, die Sie besuchen möchten, IE erfordert, weil sie Technologien verwendet, die nur Internet Explorer unterstützt, reichen diese Apps nicht aus. Sie verändern nur das, was Safari zu sein scheint, nicht die grundlegenden Technologien, die darin eingebaut sind. Öffnen Sie Terra. Berühren Sie das Zahnradsymbol, und wählen Sie “User Agent”. Auf diese Weise sollten Sie durch eine Website-Erkennung-Checker. Die Verwendung eines Remote-Desktops ist nicht für jeden geeignet. Zum einen, da Sie Daten vom Remote-Computer auf Ihr iOS-Gerät streamen müssen, ist es langsamer als mit einer nativen App, die auf Ihrem iPhone installiert ist.

Zum anderen ist es nicht etwas, das der durchschnittliche Benutzer in der Regel verwenden kann. Es erfordert einige technische Fähigkeiten oder eine IT-Abteilung des Unternehmens, um Sie bei der Konfiguration zu unterstützen. Weltklasse-Leistung mit mehr Privatsphäre, mehr Produktivität und mehr Wert, während Sie Fragen durchsuchen: Ich muss Internet Explorer auf dem iPhone, um im Internet zu surfen. Was soll ich tun? Wählen Sie die entsprechende Version von Internet Explorer aus. Es ist nicht der beste Browser, aber wenn ich es für meinen Hauptbrowser verwenden müsste, würde ich es ein paar Bugs haben, obwohl warten, während die Website basierend auf dem neuen Profil Ihres Browsers neu geladen wird.